Der aktuelle Marktkommentar von Claus Vogt

Um den aktuellen Marktkommentar zu erhalten, melden Sie sich gleich über das Bestellfenster rechts an

Sie wollen Woche für Woche wissen, was an den Märkten wirklich vor sich geht und hinter die Kulissen schauen? Claus Vogt nimmt kein Blatt vor den Mund und scheut sich nicht, auch unangenehme Wahrheiten auszusprechen. Er selbst versteht sich als radikal liberal denkender Mensch und hat die Entwicklungen der vergangenen Jahre - wie das Platzen der Aktien- und Immobilienblase, die Euro- und Staatsschuldenkrise sowie die maßlos inflationäre Antwort der Zentralbankbürokraten - schon lange vorhergesehen.

Mit Gold, Silber und Minenaktien liegen Sie richtig

:

Weltwirtschaftskrise beflügelt die Börse

Liebe Leser,

weltweit kommen aus der Realwirtschaft Meldungen, die problemlos den Vergleich mit der Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre zulassen. Während die Rentenmärkte von den Zentralbanken übernommen und als freie Märkte de facto abgeschafft wurden, steigen an den Aktienbörsen die Kurse.

Der NASDAQ 100 Index hat schon fast wieder sein Hoch vom Februar dieses Jahres erreicht und befindet sich seit Anfang des Jahres sogar wieder im Plus. Der Dax ist von seinem Allzeithoch zwar noch 15% entfernt. Nach den herben Verlusten im März wird Ihnen das aber in der Börsenberichterstattung als großer Erfolg verkauft.

Weiterlesen? Dann melden Sie sich für den Bezug des kostenlosen Marktkommentars hier an. Der aktuelle Marktkommentar wird Ihnen nach Anmeldung per E-Mail zugestellt.

jetzt kostenlos anmelden